Norbert Leineweber - TC Gieboldehausen e.V.

Tennisclub Gieboldehausen e.V.
TC Gieboldehausen
Direkt zum Seiteninhalt

Norbert Leineweber

Verein > Ehrenvorstand
Norbert Leineweber zum Ehrenvorstandsmitglied ernannt

Im Mittelpunkt der gut besuchten 30. Mitgliederversammlung des Tennisclubs
Gieboldehausen stand die Verabschiedung von Norbert Leineweber, der nach 30
jähriger Amtszeit als 1. Vorsitzender und Gründungsmitglied aus dem Vorstand
ausschied. Der 2. Vorsitzende Martin Rudolph ließ die 3 Jahrzehnte lange Ära Revue
passieren. Der scheidende Vereinspräsident prägte den Verein seit der Gründung in
1978 und hat wesentlichen Anteil an der erfolgreichen Vereinsentwicklung und
Schaffung der herrlichen Tennissport- und Erholungsanlage an der Totenhäuser
Straße, die zuvor eine Boden- und Bauschuttdeponie war. Er organisierte
maßgeblich den Bau der 5 Tennisplätzen und des Clubhauses und der
weitestgehend vom Verein zu finanzierenden Baukosten von über 260.000 €.  Seit
Gründung setzte der Verein kassenmäßig insgesamt über 1 Million Euro um und ist
bereits seit einigen Jahren schuldenfrei. „Unser“ Vereinsvorsitzender, so Rudolph,
hinterlässt ein hervorragend geführten Verein. Spontan wurde auf Vorschlag aus der
Mitgliederversammlung Norbert Leineweber als Ehrenvorsitzender einstimmig
gewählt.

von links: Hella Leineweber, Norbert Leineweber, Martin Rudolph
responsive Website, Copyright © 2017 Tennisclub Gieboldehausen e.V.
Zurück zum Seiteninhalt